Kontaktieren SIe uns

*Pflichtfeld

oder nutzen Sie unser

Interview with Christina Czarnowske | DIE ERTRÄGLICHE LEICHTIGKEIT DES SEINS | 07.05.2022 | PASHMIN ART GALLERY

Interview with Christina Czarnowske | DIE ERTRÄGLICHE LEICHTIGKEIT DES SEINS | 07.05.2022 | PASHMIN ART GALLERY

Gruppenausstellung in der Pashmin Art Gallery Hamburg mit Barbara Bienemann, Christina Czarnowske und Gerd Rehme.

Die Göttin Maia war die Schutzheilige der Fruchtbarkeit und Schönheit. Ihr verdanken wir den Namen des schönen Frühlingsmonats Mai. In Anlehnung an die griechische Göttin haben wir die Mai-Gruppenausstellung in der Pashmin Art Gallery Hamburg unter das Motto „Die erträgliche Leichtigkeit des Seins“ gestellt, denn Kunst ist die beste Diplomatin der Leichtigkeit.

Christina Czarnowske:
Die Kunstwerke von Christina Czarnowske leben von einem selbst kreierten „figurativen Glamour-Look-Stil“, der vor charmanter Weiblichkeit nur so strotzt. Die freischaffende Künstlerin setzt sich mit den weiblichen Schönheitsnormen unserer Gesellschaft auseinander und zaubert eine Leinwandrealität, die an ein Filmset erinnert. Czarnowskes Frauendarstellungen vermitteln ein hohes Maß an Sinnlichkeit, Ästhetik und Leichtigkeit.