Kontaktieren SIe uns

*Pflichtfeld

oder nutzen Sie unser

FIGURATUM DURCH ABSTRACTUM I

FIGURATUM DURCH ABSTRACTUM I

Die Ausstellung fand virtuell auf unserer Website www.pashminart-gallery.com, sowie auf unseren Social Media Kanälen Instagram und Facebook statt. Aufgrund der Pandemie und der damals geltenden Corona-Bestimmungen fand die Vernissage nur online und nicht wie gewohnt offline statt.

Virtuelle Vernissage: 21. März 2021
Pashmin Art Gallery, Gotenstr. 21, 20097 Hamburg, Deutschland
Ausstellung war vom 21. März 2021 – 10. April 2021

Künstler:
Lisa Etterich, Ralph Hübschmann, Sergey Morshch, Davood Roostaei, Jan Vorpahl

In dieser Gruppenausstellung mit dem Titel „Figuratum durch Abstractum I“ werden die Arbeiten der fünf Künstlerinnen Lisa Etterich, Ralph Hübschmann, Sergey Morshch, Davood Roostaei und Jan Vorpahl ausgestellt. Abstraktes Genre im engeren Sinne hat weder Thema noch Gegenstand. Zuvor war Abstraktion kein Teil der klassischen Gattungshierarchie, die im 17. Jahrhundert in der europäischen Kultur entwickelt wurde. Aber als die Freiheit des künstlerischen Ausdrucks vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum 20. Jahrhundert und dann bis ins 21. Jahrhundert begann, blühte die abstrakte Kunst auf.